Sprachpaten

Werden Sie Sprachpate

Wenn Sie:

-  gerne mit Kindern und Jugendlichen umgehen
-  gespannt darauf sind, Kinder aus anderen Kulturen kennen zu lernen
-  Kinder dabei unterstützen möchten, ihre Sprachbarrieren zu überwinden

Sprachpaten

-  arbeiten ehrenamtlich in Abstimmung mit der zuständigen Lehrkraft
-  Dauer und Häufigkeit richten sich nach Bedarf des Kindes
    und den Möglichkeiten des Paten
-  die Patentätigkeit sollte ein Schuljahr dauern, mit Ausnahme der Ferien
-  Sprachpaten sind über den Verein haftpflichtversichert


„Sich in einer Gesellschaft ausdrücken zu können und gehört zu werden, steigert das Selbstwertgefühl und eröffnet neue Wege. Neben den schulischen Spracherwerbsangeboten ist besonders der persönliche Kontakt und die individuelle Begleitung der Kinder und Jugendlichen genau die Brücke, die ihnen hilft, sich in einer neuen Welt zurechtzufinden.“

                                                                                    Gerhard Schelhorn, Schulamtsdirektor,
                                                                                               Staatliches Schulamt Coburg

 

   >>  Anmeldeunterlagen

 

Nächstes Sprachpatentreffen: 17. Januar 2019

Ort: Landratsamt, Lauterer Str. 60 -  96450 Coburg, Beginn 18:00 Uhr